Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Spezialitäten

Wie in alten Zeiten!

Die lang ersehnte Einführung unseres "Opa Heini Brotes" lässt sich am besten mit „Back to the roots" oder " sich auf das Altbewährte besinnen " beschreiben.

Denn das rustikale Brot wurde nach Heinrich Weymann benannt, der den Betrieb von 1951-1981 führte und im Jahre 1996 verstarb.  Das besondere an diesem Brot ist die lange Teigreifezeit, in der das Brot sein Aroma entwickelt. Der Teig ist extrem weich. So bleibt die Feuchtigkeit im Brot und es bleibt länger frisch. Ein weiteres Qualitätsmerkmal des Opa-Heini-Brotes ist die dunkle, dicke Kruste. Die entsteht durch die sehr hohe Temperatur, bei der das Brot direkt auf der Steinplatte gebacken wird. Das  gibt dem Brot das herrlich rustikale Aussehen … und so hat es auch schon Opa Heini gebacken.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.